News & Wissenswertes

bergs-default-placeholder

Fahrrad/E-Bike – Steuerfreie Überlassung durch den Arbeitgeber

Stellt der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer ein E-Bike zur Verfügung, das er auch privat nutzen kann, muss der Arbeitgeber den privaten Nutzungsanteil seit dem 01.01.2019 nur dann als geldwerten Vorteil erfassen, wenn das E-Bike als Kraftfahrzeug (Kfz) einzustufen ist. Bei der Einstufung des E-Bikes als Fahrrad ist seit dem 01.01.2019 kein geldwerter Vorteil mehr zu erfassen…

bergs-default-placeholder

Teilzeitkräfte in der Gleitzone – Neuer Grenzwert für Midijobber ab 01.07.2019

Derzeit endet die Gleitzone für Midijobber bei einem Arbeitslohn von 850 €. Diese Obergrenze für Midijobs wird ab dem 01.07.2019 auf 1.300 € angehoben (Gesetzesbeschluss vom 09.11.2018 über Leistungsverbesserungen und Stabilisierung in der gesetzlichen Rentenversicherung). Außerdem wird sichergestellt, dass die reduzierten Rentenversicherungsbeiträge ab 01.07.2019 nicht mehr zu geringeren Rentenleistungen führen. Durch die Midijob-Regelung wird vermieden,…

bergs-default-placeholder

Jobticket – Steuerfreiheit ab dem 01.01.2019

Jobticket – Steuerfreiheit ab dem 01.01.2019 Zuschüsse und Sachbezüge, die der Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern für die Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte gewährt, gehören nach geltendem Recht zum steuerpflichtigen Arbeitslohn. Das gilt entsprechend auch für Fahrten zu einem weiträumigen Tätigkeitsgebiet oder zu einem vom Arbeitgeber dauerhaft festgelegten Sammelpunkt. Fundstelle: Steuerzahler-Tipp Nr. 1/2019