News Archiv

bergs-default-placeholder

Insolvenzbedingter Ausfall einer privaten Darlehensforderung (§20 EStG)

Der Ausfall einer privaten Darlehensforderung kann nach Auffassung des FG Düsseldorf mit Anzeige der Masseunzulänglichkeit steuerlich berücksichtigt werden. Sachverhalt: Im Streitfall gewährte der Steuerpflichtige einem Dritten mit Vertrag vom 11.08.2010 ein mit 5% zu verzinsendes Darlehen in Höhe von rund 25.000 EUR. Ein Jahr nach Darlehensgewährung erfolgten keine Rückzahlungen mehr. Über das Vermögen des Darlehensnehmers…

bergs-default-placeholder

Vorsicht bei Ausstellung mehrerer Rechnungen über dieselbe Leistung

Erteilt ein Unternehmen für ein und dieselbe Leistung mehrere inhaltlich nicht identische Rechnungen mit gesondertem Ausweis der Umsatzsteuer, schuldet es die in den zusätzlichen Abrechnungen ausgewiesene Steuer – neben der Umsatzsteuer für den ausgeübten Umsatz – nach § 14c Abs. 1 UStG. Das hat die OFD Karlsruhe klargestellt. Fundstelle: OFD Karlsruhe, Verfügung vom 15.08.2018, Az.…

bergs-default-placeholder

Künstlersozialabgabe bleibt in 2019 stabil

Der Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung wird auch in 2019 bei 4,2% liegen. Eine entsprechende Verordnung wurde kürzlich im Bundesgesetzblatt verkündet. Grundsätzlich gehören alle Unternehmen, die durch ihre Organisation, besondere Branchenkenntnisse oder spezielles Know-how den Absatz künstlerischer Leistungen am Markt fördern oder ermöglichen, zum Kreis der künstlersozialabgabepflichtigen Personen. Zahlungen, die an eine juristische Person (z.B. GmbH), an…